Mit 9.2 gibt es zwei Erweiterungen im Serviceabruf in SAP Business One.

Bildschirmfoto 2016-03-31 um 21.01.11Zum Einen können nun nicht mehr nur Serviceabrufe / Reklamationen für Kunden erfasst werden, sondern auch für Lieferanten. Somit kann auch eine lieferantenseitige Reklamation im SAP abgewickelt werden.

Dazu gibt es über dem Geschäftspartner-Feld nun die Option zwischen Einkauf und Verkauf zu wählen. Je nach Auswahl stehen dann entweder die Lieferanten oder die Kunden zur Verfügung.

 

Bildschirmfoto 2016-03-31 um 21.01.38Die zweite Erweiterung betrifft den Reiter Aufwand. Hier können nun, unabhängig von der oberen Wahlmöglichkeit, Einkaufs- und Verkaufsbelege zugeordnet werden.

Damit kann bei einer Kundenreklamation der komplette Prozess von der Kundenretoure über die Retoure an den Lieferanten über Rücklieferung vom Lieferanten und Weiterversand an den Kunden direkt in einem Serviceabruf abgebildet werden.

Zusätzlich können sämtliche Belege im Verknüpfungsplan dargestellt werden.

Bildschirmfoto 2016-03-31 um 21.28.27

Name
Bitte bewerte den Beitrag
SC92 Overall rating: ☆☆☆☆☆ 0 based on 0 reviews
5 1
Erweiterte Funktionalität im Serviceabruf mit 9.2
Markiert in:                         

Kommentar verfassen